Online Casino Ratgeber

Vermeiden Sie diese häufigen Fehler beim Video Poker

Video Poker

Video Poker ist eines der beliebtesten Spiele in Online-Casinos. Das liegt nicht nur daran, dass es relativ leicht zu spielen und sehr unterhaltsam ist, zugleich ist es eines der wenigen Casino-Spiele, bei denen es keinen großen Hausvorteil gibt. Wenn man mit der richtigen Strategie für Video Poker spielt, ist es daher eines der Spiele, bei denen man die höchsten Gewinnchancen hat.

Leider machen viele Anfänger bei diesem Spiel einige Fehler, die sich immer wieder wiederholen und die zu niedrigen Gewinnen oder einem schnell aufgezehrten Startkapital führen. Deshalb betrachten wir hier einige der besonders häufigen Fehler beim Video Poker und erläutern, wie Sie diese Fehler vermeiden können.

Der häufigste Fehler ist es sowohl beim Video Poker in normalen als auch in Online-Casinos, dass Spieler weniger als fünf Coins setzen. Wir wissen, dass die Gewinne umso höher sind, je mehr Sie für eine Hand setzen, aber die Auszahlungen für vier gleiche Karten oder einen Royal Flush sind sehr hoch, wenn Sie fünf Coins oder das Maximum setzen. Es ist daher immer ratsam, die Auszahlungstabelle für jedes Spiel zu studieren, bevor Sie sich Gedanken darüber machen, wie hoch der Einsatz für eine einzelne Hand sein sollte. Denken Sie dabei auch daran, dass fünf Coins nicht nur ihre Gewinne steigern, sondern auch dabei helfen, den Hausvorteil zu senken.

Ein weiterer Fehler ist es, nicht am Loyalty-Programm eines Online-Casinos teilzunehmen. Die Anmeldung dazu ist kostenlos, findet aber nicht immer automatisch statt, sodass Sie darauf achten sollten, ob Sie Mitglied im Loyalty-Programm sind, bevor Sie spielen. Der Vorteil als Mitglied ist es, dass Sie oft einen Bonus in Form von Guthaben oder Loyalty-Punkten erhalten, wenn Sie an Spielen wie Slots oder Video Poker teilnehmen. Video Poker bietet oft den geringsten Bonus, weil der Hausvorteil bei diesem Spiel besonders niedrig ist. Trotzdem finden Sie oft Angebote, die zwischen 0,25 und 1,25 Prozent ihrer Einsätze liegen, die Sie als Mitglied im Loyalty-Programm später in Form eines Bonus zurückerhalten, deshalb lohnt sich die Teilnahme in jedem Fall.

Ein weiterer Fehler, den viele Spieler begehen, ist es, einfach ohne eine spezielle Strategie zu spielen. Obwohl das natürlich viel Spaß machen kann, sollten Sie ein wenig Zeit damit verbringen, die aktuellsten Strategien beim Video Poker zu recherchieren, wenn Sie mit diesem Spiel Geld verdienen wollen. Diese Strategien verbessern Ihre Chancen auf Gewinne deutlich.

Das falsche Management des Guthabens ist ein weiterer Fehler, der teuer werden kann. Wenn Sie nicht genug Geld haben, um fünf Coins pro Hand in einem Spiel zu setzen, sollten Sie auf keinen Fall spielen, da Sie dann mehr Geld verlieren als gewinnen. Außerdem sollten Sie immer dafür sorgen, dass Sie sich an Ihr Budget halten, da es sehr leicht ist, während des Spiels leichtsinnig zu werden. Das geschieht vor allem dann, wenn man denkt, dass eine gute Hand ausreicht, um alle Verluste wettzumachen – tatsächlich klappt das nur selten.

Verlieren Sie auf keinen Fall die Konzentration, da diese enorm wichtig ist, wenn Sie erfolgreich Video Poker spielen wollen. An diesem Punkt bieten Online-Casinos einen großen Vorteil, da Sie hier niemand ablenken kann. Deshalb ist es in der Regel einfacher, sich zu konzentrieren und verschiedene Strategien auszuprobieren.

Nun kennen Sie die besonders häufig begangenen Fehler beim Video Poker, sodass Sie in der Lage sind, diese zu vermeiden. Außerdem können Sie Ihr Spiel so gestalten, dass Sie Ihr Gewinnpotenzial für jede Hand maximieren.